+31 20 303 38 60 Verfügbar Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr info@netpharm.nl

Was ist eine Erektionsstörung?

Die medizinische Bezeichnung für die Erektionsstörung ist „erektile Dysfunktion“. Eine Erektionsstörung liegt vor, wenn der Mann keine Erektion bekommen und/oder behalten kann, um ein befriedigendes Sexualleben zu haben. Erektionsstörungen werden häufig mit Impotenz verwechselt. Impotenz bedeutet, dass der Mann keine Lust auf Sex hat, obwohl dies körperlich gesehen möglich wäre. Im Gegensatz zu dem, was früher gedacht wurde, hat eine Erektionsstörung fast immer eine körperliche Ursache, während Impotenz mehr mit psychischen Problemen in Zusammenhang gebracht wird.
Wenn ein Mann einmal keine Erektion bekommt, ist nicht sofort von einer Störung die Rede. Erst, wenn dies chronisch ist, wird es als Erektionsstörung bezeichnet. Es gibt eine einfache Art, zu bestimmen, ob jemand eine Erektionsstörung oder ein Potenzproblem hat: Wenn Sie noch regelmäßig morgens mit einer Erektion wach werden, ist es wahrscheinlich kein körperliches Problem und wird die Ursache eher psychischer Art sein.
Eine der möglichen Nebenwirkungen von Antidepressiva kann eine verminderte Erektion sein. Leider funktioniert es jedoch auch umgekehrt: Eine Erektionsstörung, wie z.B. durch vermindertes Selbstvertrauen oder Angst zu versagen, kann auch Anlass für depressive Gefühle sein.

Behandlung

Es gibt verschiedene Methoden zur Behandlung einer Erektionsstörung. Die beste Art, um Störungen zu verhindern, ist natürlich die Einhaltung eines gesunden Lebensstils. Weniger und gesünder essen und mit dem Rauchen aufhören, bewirkt oft Wunder. Wenn das nicht hilft, können verschiedene Arzneimittel eingenommen werden. Die bekanntesten davon sind Viagra, Cialis und Levitra. Diese Mittel sorgen dafür, dass die Blutzufuhr zum Penis verbessert wird, wodurch einfacher eine Erektion erreicht wird. Levitra, Viagra und Cialis können Sie über diese Webseite bestellen.

Ursachen einer Erektionsstörung

Die wichtigsten Ursachen einer Erektionsstörung sind:

  • ungesunder Lebensstil (Rauchen, Alkohol, Drogen)
  • Diabetes
  • Herzprobleme
  • Stress
  • Übergewicht
  • Verwendung bestimmter Arzneimittel, wie z.B. Antidepressiva.

Bestellen – so einfach geht’s!

Produkt auswählen

Auf der bestellseite wählen Sie Produkt und Menge und füllen Sie einen medizinischen Fragebogen aus. Die Daten werden von unserem Arzt überprüft.

Anfrage wird beurteilt

Danach erfolgt die Ausstellung Ihres Rezepts.  Dieses Rezept wird per E-mail an unsere Apotheke gesendet, die Ihr Medikament versendet.

Lieferung in 48 Stunden

Ihre Bestellung wird diskret verschickt mit UPS oder TNT Express. Die Zustellung erfolgt dann meist am nächsten Werktag.

Potenzmittel bestellen

Auch in Österreich nutzen bereits viele Männer  die Möglichkeit Potenzmittel wie Viagra oder Cialis online zu kaufen.

Bestellen
Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes